Sie erreichen uns:

Montag - Donnerstag

10:00 - 16:30 Uhr

Freitag

10:00 - 14:00 Uhr

 

Telefon:

07221 - 926 98 99

 

 

 

10_Sicherheitskonzept_150.jpg

 

 

LSK-Überwachungstechnik wir schützen Ihr Eigentum

 

.

 

 

Öffnungsmelder - Kontaktmelder

 

 

Kontaktmeder

 

Kontaktsender überwachen Fenster und Türen. Unbefugtes Öffnen wird von dem Melder detektiert und an die Alarmzentrale gemeldet. Der Melder wird an der Zentrale angemeldet und belegt somit einen Adressplatz. Der optimale Montageort des Öffnungsmelders ist in der Mitte des Tür- bzw. Fensterrahmens. Auch eine Montage am unteren Fensterrahmen ist möglich, wenn das Fenster bei gesichertem Magnetkontakt gekippt werden soll.  

 

Der Öffnungsmelder besteht aus einem Melder und einem Magnet. Diese werden parallel zueinander angebracht. Der Reed Kontakt reagiert auf die Entfernung des Magneten und meldet einen Alarm. Die Melder verfügen über einen Sabotagekontakt. Dieser löst aus, sobald der Melder unbefugt entfernt wird.

 

Kontaktmeder Braun

 

  • Montage an Fenster oder Türen
  • Als Bus- oder Funkversion lieferbar
  • Erkennt das Öffnen von Fenstern und Türen
  • Sabotagegesichert
  • Verschiedene Größen und Farben lieferbar
  • Einstellbare Verzögerung
  • Funkversion wird mit einer 3,6 V DC Lithiumbatterie betrieben
  • Batteriedauer ca. 3 Jahre bei 20 Aktivierungen pro Tag

 

 

 



.