Sie erreichen uns:

Montag - Donnerstag

10:00 - 16:30 Uhr

Freitag

10:00 - 14:00 Uhr

 

Telefon:

07221 - 926 98 99

 

 

 

10_Sicherheitskonzept_150.jpg

 

 

LSK-Überwachungstechnik wir schützen Ihr Eigentum

 

.

 

 

Außensirene mit LED Leiste

 

Funk Außensirene

 

Durch eine Außensirene / Funk-Außensirene wird zuverlässig ein Alarm signalisiert. Sie ist ein wichtiger Baustein einer vollständig funktionierenden Alarmkette. Die vollständig drahtlos funktionierende Außensirene erzeugt einen sehr lauten Signalton mit 112 dB Schalldruck. Sabotage, wie z.B. ein Abreisen oder Öffnen der Sirene wird sofort an die Zentrale gemeldet. Die Sirene testet regelmäßig im 25/50 Sekundenbereich (einstellbar) Funktionen wie z.B. Batteriezustand und Funkverbindung. Störungen werden an die Alarmzentrale oder von der Zentrale gemeldet.

 

Die Alarmdauer der Sirene ist regulierbar (max. 3 Min). Zusätzlich erfolgt eine optische Alarmierung durch eine rote LED-Leiste. Dies dient den Hilfskräften zur schnellen Identifikation des betroffenen Objekts. Die Ansteuerung von Alarmsirene und Blitzlicht ist getrennt möglich. An eine Alarmanlage können bei Bedarf mehrere Sirenen eingebunden werden. Die Sirenen gibt es in verschiedenen Ausführen und Materialien.

 

 

Außensirene Jablotron

  • Montageort im Außenbereich
  • Optische und akustische Signalisierung
  • Funkfrequenz 868 MHz bidirektional
  • Sirene 112 db/m bei ansteigender Lautstärke
  • Sabotagegesichert
  • Notstromakku
  • Reichweite bei Funkmodellen ca. 300 m (Sichtverbindung)
  • Alarmdauer programmierbar (max. 3 Minuten)
  • Bei Funkmodellen erfolgt die Spannungsversorgung über eine Lithiumbatterie
  • Batteriedauer je nach Modell bis zu 5 Jahren
  • Temperaturbereich -25°C bis +60°C

 

 

 

 



.