LSK-Überwachungstechnik Baden-Baden I Alarmanlagen I Funkalarmanlagen

Sie sind hier: Home » Alarmanlagen

I Alarmanlagen und Funkalarmanlagen



Die sicherste Methode, Ihr Eigentum wirksam gegen Einbruch, Gefahren und Vandalismus zu schützen


Wir sind zertifizierter Partner und Fachhändler von modernen Sicherheitssystemen aus dem Hause Jablotron und AJAX für private und gewerbliche Anwendungen

Bei unseren Alarmsystemen handelt es sich nicht um "Plug & Play" Produkte für den Selbsteinbau, sondern um professionelle Alarmanlagen, die nur von einem zertifizierten Errichter geplant und installiert werden sollten.

Nur eine fachgerechte Installation gewährleistet einen wirksamen Schutz

Ob es sich dabei um eine verkabelte Alarmanlage, Hybrid-Alarmanlage oder Funk-Alarmanlage handelt, sie sind eine in Verbindung zur Videoüberwachung perfekt ergänzende Sicherheitstechnik um Ihr Eigentum, Betrieb oder gewerblichen Räumlichkeiten rund um die Uhr vor ungebetenen Besuchern zu schützen. Sie sind ein wichtiger Bestandteil eines effektiven Einbruchschutzes. Alarmanlagen schrecken ab und verkürzen die Zeit nach einer Alarmauslösung erheblich, in die der Einbrecher ungestört "arbeiten" kann.

Verkabelte Alarmanlage
Bei der verkabelten, sogenannten Bus Alarmanlage, werden die einzelnen Komponenten mit einem mehradrigen Bus Installationskabel verbunden und arbeiten extrem zuverlässig. Die nötige Spannungsversorgung der Komponenten erfolgt über die Zentrale. Sie sind aber nicht so flexibel wie eine Funkalarmanlage.

Funk-Alarmanlage
Bei der Funkalarmanlage wird die Verkabelung durch Funk ersetzt. Dies bedeutet einen wesentlich geringeren Installationsaufwand. Funkalarmanlagen arbeiten im 433 MHz und 868 MHz Bereich. Die Spannungsversorgung der Komponenten erfolgt mit Batterien. Diese müssen in bestimmten Intervallen ausgetauscht werden.

Hybrid-Alarmanlage
Bei der Hybrid Alarmanlage werden verkabelte, sowohl als Funkkomponenten gemeinsam in einem Alarmsystem verwendet.

 

Alarmanlagen haben von allen Sicherheitssystemen die stärkste Abschreckung auf Einbrecher und verhindern bereits im Vorfeld einen Einbruchsversuch   

Bei einer Alarmanlage (EMA) ist die Zentrale das Herzstück. Sie stellt die wichtigste Schnittstelle im System dar. In ihr werden sämtliche Einstellungen für jedes Ereignis individuell programmiert. Für eine professionelle Alarmverfolgung ist eine 24/7 Aufschaltung der Einbruchmeldeanlage an eine Alarmempfangsstelle (AES) möglich.

Durch den Einsatz von Alarmmanagementsystemen behalten Sie den Überblick aller installierten Sicherheitsanwendungen die in das Managementsystem eingebunden werden. Meldungen aus integrierten Zutritts-, Besucher-, Brand- oder Einbruchmeldeanlagen sowie Überwachungsbilder aus Videoüberwachungsanlagen laufen hier zusammen. Sie können eingesehen und bearbeitet werden. Damit wird die Überwachung komplexer Areale, wie zum Beispiel von Bürogebäuden, Lagerräumen, Produktionsstätten, sowie mehrerer Standorte komfortabel und stark vereinfacht.

 

Eine Alarmanlage lässt sich jederzeit durch verschiedene Komponenten erweitern wie zum Beispiel:


  • Rauch- Hitzemelder
  • Bewegungsmelder
  • Glasbruchmelder
  • Tür- und Fensterkontaktmelder 
  • Überfall- und Paniktaster
  • Notruftaster 
  • Überschwemmungsmelder
  • Erschütterungsmelder
  • CO2-Luftqualitätsmelder
  • CO2-Kohlenmonoxidmelder
  • Steuerungselemente
  • Automatisierung
  • Lichtschranken
  • Innensirenen
  • Außensirenen
  • Sicherheitsnebel


____________

Wir stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um individuelle Sicherheitslösungen zur Verfügung 

Rufen Sie uns einfach dazu an

  07221 - 926 98 99